Bettwanzenbekämpfung in Hotels oder Schlafzimmern 2017-07-17T13:33:27+00:00

Thermo- oder Wärmeverfahren bei der Bettwanzenbekämpfung

Dieses Verfahren zur Bettwanzenbekämpfung besteht aus drei Phasen:

  1. In der Aufheizphase wird im Umluftverfahren der Raum auf die Bettwanzenbekämpfung nürnbergerforderliche Wirktemperatur von 50 bis 55°C gebracht. Um Hitzeschäden zu vermeiden, wird die Aufheizgeschwindigkeit von 6°C pro Stunde nicht überschritten. Der Zeitbedarf, bis Wände, Decken, Böden sowie Einbauten und im Raum befindliche Gegenstände auf Solltemperatur sind, beträgt 48 – 72 Stunden.
  1. Sobald überall eine Temperatur von 50 bis 55°C erreicht ist, beginnt die Temperaturhalte­phase. Diese dauert 42 – 66 Stunden. Die Wärme dringt tiefer in Ritzen und Spalten und auch Hohlräume werden auf die erforderliche Abtötungstemperatur gebracht.
  1. In der Abkühlphase wird der Vorgang der Aufheizphase umgekehrt: Der Thermo-Ofen läuft mit ausgeschaltetem Heizregister als reiner Ventilator bei offenem Fenster noch eine Weile nach und führt so die Wärme in den Objekten und in der Baumasse ab. Dann können alle Teile montiert, der Raum gereinigt und wieder bereitgestellt werden.

Die Vorteile bei der Bettwanzenbekämpfung auf einen Blick

Das Thermo- oder Wärmeverfahren zur Bekämpfung von Bettwanzen in geschlossenen Räumen erfüllt alle Kriterien einer modernen Behandlungsmethode:

 

  • Es arbeitet ohne Biozide in für Menschen hochsensiblen Bereichen.
  • Alle Gegenstände, welche die Wärme von über 50°C ertragen, können während der Behandlung im Raum verbleiben. Das Risiko der Verschlep­pung von Bettwanzen ist somit ausgeschlossen, und die Kosten bleiben niedrig.
  • Wärme arbeitet rückstandslos und geruchsfrei.
  • Das Thermo-/Wärmeverfahren wirkt 100 %-ig gegen Adulte, Nymphen und Eier.
  • Das Verfahren ist schonend, diskret anzuwenden und verursacht keine Resistenzen.
  • Eine Nachbehandlung ist nicht nötig, das Zimmer steht nach kurzer Zeit wieder zur Verfügung. Das ist gut fürs Image und fürs Portemonnaie.

 

Der Einsatz dieser Technik sollte den Profis überlassen werden. Wir von der Firma IHD Schädlingsbekämpfung aus Nürnbegr, seit über 20  Jahren Experten in Sachen Schädlingsbekämpfung, stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.