Chemiefreie Schädlingsbekämpfung
Erlangen

biologische Schädlingsbekämpfung IN Erlangen

IHD Wärmebehandlung beseitigt Schädlinge mit der kraft der natur

Schädlinge wie z.B. die Bettwanze und verschiedene Holzschädlinge werden zunehmend resistenter gegen klassische, chemische Bekämpfungsmittel. Einfach "mehr Mittel" einzusetzen und die Chemiekeule auszupacken ist keine Lösung! Daher setzen wir von IHD auf die Kraft der Natur! 

Mit der IHD-Wärmebehandlung setzen wir auf ein schonendes thermisches Verfahren. 

Wir nutzen das Prinzip der Denaturierung.  Dieser Vorgang, macht Schadinsekten wie Bettwanzen, Flöhen, Milben, Lebensmittelmotten, Reismehlkäfern, Brotkäfern und Co. den Garaus und schont die sonstige Umgebung maximal.  

Angenehmer Nebeneffekt: Die Bekämpfung des Schädlingsbefalls gelingt in den meisten Fällen bereits mit einer einzigen Behandlung. Die behandelten Räume können nach kürzester Zeit wieder bewohnt bzw. benutzt werden. 

Sie haben einen Verdacht auf Schädlinge in der Wohnung, im Haus, Hotel, Mühle oder Bäckerei?

Dann zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen. Als zertifizierter Fachbetrieb entwickeln wir ein stimmiges Behandlungskonzept und lösen Ihr Schädlingsproblem – garantiert!

Wir sorgen mit unseren fachkundigen Kammerjägern für kurze Wege. Unsere Schädlingsbekämpfer sind für Sie im Landkreis Erlangen-Höchstadt im Einsatz (Adelsdorf, Aurachtal, Baiersdorf, Bubenreuth, Buckenhof, Eckental, Gremsdorf, Großenseebach, Hemhofen, Heroldsberg, Herzogenaurach, Heßdorf, Höchstadt a.d. Aisch, Kalchreuth, Lonnerstadt, Marloffstein, Möhrendorf, Mühlhausen, Oberreichenbach, Röttenbach b. Erlangen, Spardorf, Uttenreuth, Vestenbergsgreuth, Wachenroth, Weisendorf).


Mehr über uns

Was Sie über die IHD Wärmebehandlung  wissen sollten

Biologische Schädlingsbekämpfung (Wärmeentwesung)

Schädlinge sind Gewinner des Klimawandels. Das bedeutet für uns im Landkreis Erlangen-Höchstadt effektive Lösungen zu finden, die uns schützen. 

Unsere Antwort ist die IHD-Wärmebehandlung: ein schnelles und vor allem sicheres Verfahren Bekämpfung von Schädlingen.

Bei dieser thermischen Behandlung handelt es sich um eine biologische und somit sehr schonende Schädlingsbekämpfung, die auf dem Prinzip der Gerinnung von Eiweiß bei Schädlingen und Insekten basiert. Um diese Gerinnung von Eiweiß zu erreichen, muss eine durchgängige Raumtemperatur  im Raum von mindestens 42 Grad erreicht werden, bei Holzschädlingen im Holzkern mindestens 55 Grad. Die Behandlungsdauer hängt von der jeweiligen Befallssituation ab.

Vorbereitungsmaßnahmen für die Wärmeentwesung

Vorbereitung ist die halbe Miete. Anhand einer detaillierten Checkliste werden die betroffenen Räume inspiziert und die entsprechenden Vorkehrungen getroffen (u.a. Starkstromanschluss).

Ziel jeder Wärmeentwesung ist die dauerhafte Erhitzung des Raumes auf eine Temperatur bis zu 60 °C. Dabei müssen die Temperaturen an dem „ungünstigsten“ Punkt für mindestens 1 Stunde gehalten werden. 

Wie schützen Sie sich und Ihre Umgebung vor Schädlingen?

Holen Sie sich professionelle Hilfe. IHD ist spezialisiert auf die fachgerechte Bekämpfung, Beseitigung von Schädlingen. Mit unserer Wärmebehandlung setzen Sie auf ein intelligentes und zukunftssicheres Verfahren - OHNE CHEMIEKEULE!

Schädlingsbekämpfung ist Vertrauens- und Expertensache


Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Als zertifizierter Fachbetrieb entwickeln wir ein stimmiges Behandlungskonzept und lösen Ihr Schädlingsproblem – garantiert!

  1. Wir hören erst auf, wenn das Schädlingsproblem beseitigt ist!
  2. Wir arbeiten termingerecht, sauber und schützen die Privatsphäre unserer Kunden!
  3. Wir handeln umweltbewusst, transparent und nachhaltig!

Wie lösen wir Ihr Schädlings-Problem?

In vier einfachen Schritten: 

Wir wissen wie Schädlinge sich verhalten und wie wir sie stoppen - garantiert!

Individuelles Angebot

Kontaktieren Sie Ihren Schädlingsexperten für Erlangen noch heute!

team Erlangen

Kostenfrei: 0800 - 431 99 50

weiter zur Anfrage DIN zertifiziert